Skip to main content
| Schule

Die Klassen 3a und 3b auf dem Hötzenhof

Mitte Juni machten sich die Pauliklasse und die Felixklasse auf den Weg zum Hötzenhof, um dort 5 tolle Klassenfahrtstage zu verbringen. Um 8:00 Uhr trafen wir uns an der Turnhalle, um mit dem Bus auf die Autobahn Richtung Uedem zu fahren. Nachdem endlich alle Kinder da werden und alle Koffer verstaut waren, ging los. Ohne Stau kamen wir am Hötzenhof an.

Dort bekamen wir zunächst eine kleine Hofführung. Danach durften wir dann auf unsere Zimmer. Jeder konnte sich ein Bett aussuchen. Dann mussten wir zunächst einmal die Betten beziehen. Nachdem die Koffer ausgepackt waren, durften wir ganz alleine den Hof erkunden. Wir fanden eine Strohscheune, eine Spielscheune, eine Fußballscheune, ein Spielplatz, ein riesiges Hüpfkissen, die Ställe, zahlreiche Tiere zum Streicheln und vieles mehr.

Nach dem Mittagessen hatten wir dann schon unsere erste Reitstunde. Wir fanden uns in Dreiergruppen zusammen, so dass ein Kind auf dem Pferd sitzen konnte und von zwei Kindern geführt wurde. Alle Kinder trauten sich tatsächlich auf ein Pferd. Die Pferde waren aber auch wirklich lieb! Danach hatten wir wieder Freizeit. Später gab es Abendessen und wir konnten weiterspielen.

Am nächsten Morgen durften wir zunächst einmal in unserem Gruppenraum frühstücken. Es gab sogar Müsli, Cornflakes, Schokostreusel und frisch gekochte Eier. Danach ging es schon wieder auf das Pferd. Heute durften wir sogar traben. Nach dem Mittagessen machten wir einen Ausflug zum Milchbauern. Es war ein sehr moderner Milchbetrieb, bei dem wir allerlei Neues erfahren konnten. Hin und zurück wurden wir von einem Planwagen gebracht. Später erwartete uns, wie jeden Tag, zunächst selbst gebackener Kuchen. Abends gab es dann ein Grillbuffet. Also verhungern konnten wir dort wirklich nicht - es war alles sooo lecker! Abends machten wir dann noch ein Lagerfeuer mit Stockbrot. Herr Müllers hatte seine Gitarre dabei, so dass wir auch unser Hötzenhof -Lied lautstark singen konnten. Sogar die Kinder einer anderen Schule kamen vorbei, um unserem Gesang zu lauschen. Abends fielen wir müde und glücklich ins Bett.

Am Mittwoch waren wir den ganzen Tag nicht auf dem Hof, sondern wir fuhren schon morgens ins Irrland. Dort konnten wir den ganzen Tag spielen, viele Abenteuer erleben und endlich unser Taschengeld ausgeben :-).

Am Donnerstag nach dem Frühstück hatten wir unsere dritte und damit schon letzte Reitstunde. Die Kinder, die schon reiten konnten, durften sogar alleine reiten. Im Schritt und Trab ging es durch die Halle. Nachmittags liefen wir in den Ort Uedem. Dort durften wir uns alle zwei Kugeln Eis aussuchen. Zurück wurden wir netterweise wieder vom Planwagen abgeholt. Abends gab es erneut ein Grillbuffet und wir durften noch einmal ein Lagerfeuer machen. Einige von uns begannen später auch schon ihre Koffer zu packen.

Am Freitagmorgen mussten wir alle geweckt werden. So müde waren wir von dieser tollen Zeit. Nach dem Frühstück mussten wir unsere Betten abziehen und unsere Koffer endgültig einpacken. Wir durften noch einmal über den Hötzenhof flitzen und uns von allen Pferden und den anderen Tieren verabschieden. Danach ging es mit dem Bus zurück. Wir freuten uns sehr unsere Eltern wieder zu sehen. Auch wenn einige von uns statt Heimweh jetzt schon ein wenig HÖTZENWEH haben.

Einen kleinen Eindruck erhaltet ihr nun hier:

06163933 Bf11 45b6 Bca9 7716a856ef10
0803a983 F048 4874 B88a 25f5747bf4c5
0d92020c 3a02 47b2 B104 30dfcb91913a
17b26434 45f0 45b1 9a3f 8a55a36250cd
281e85a2 4fd9 4207 B7e2 751be755aadc
2a93f627 05af 4209 B29c 1f5c3f2e2a20
3f0d719c 794a 4a81 930b 3f3ff22ad010
48991516 Ce05 42e7 Ad93 0ad8efeb2b9a
5d9911a2 6024 4803 870c 44342d1a5617
735c7b46 Ce41 42fe 96c2 A0cf8fceb3f9
9bf117f2 8730 40d7 Ae34 Be99e3226b7a
IMG 0333
IMG 0436
IMG 0478
IMG 0489
IMG 0493
IMG 0504
IMG 0512
IMG 0545
IMG 0549
IMG 0550
IMG 0554
IMG 0555
IMG 0559
IMG 0562
IMG 0587
IMG 0600
IMG 0602
IMG 0654
IMG 0658
IMG 0660
IMG 0662
C588590c 01c6 4b61 9257 F8f8ca72ac22
E2cc3e4f 3be3 4da8 A090 C9b511575312
IMG 0575 Groß

Kontakt

In der Dickete 4
58454 Witten

Grundschule Rüdinghausen

Sekretariat:
Di./Do: 8:00 - 13:30 Uhr
Tel.: 02302 - 581  5690
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unser Schulprogramm
als pdf-Datei

KinderrechteSchule

 

Termine

14. Juli 2024
Sommerferien
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.